Happy Geburtstag, liebe Mary!
Happy Geburtstag, liebe Mary!

Seit 2009 engagiere ich mich in der "Unabhängigen Liste Meißen "-ULM. Zur Stadtratswahl 2009 trat ich bereits auf der Liste der ULM als Kandidatin an. Auch zur Kommunalwahl am 25.5.2014 trat ich erneut an. Lest dazu meine Ziele und vielleicht hätte ich euch überzeugt.

 

Leider haben nicht alle ein Kreuz für mich gemacht, so dass der Sprung in den Stadtrat nicht möglich war.Aber trotzdem bleibe ich meinem Anliegen treu und unterstütze die Arbeit der Fraktion ULM in den Fraktionssitzungen mit meinen Erfahrungen aus Verwaltungsarbeit und sozialem Engagement.

2013 wurde mir von der ULM die Aufgabe als Stiftungsrätin der Stiftung soziale Projekte (SoPro) übertragen. Seit Herbst 2018 bin ich für die ULM als "sachkundige Bürgerin" im Sozial und Kulturausschuss der Stadt Meissen tätig.

2019 werde ich erneut zur Kommunalwahl als Kandidatin für die ULM antreten.

 

Warum sollten Sie mir Ihre Stimmen geben?

 

 

…weil Stadtpolitik mehr Frauen braucht.

Frauen haben einen anderen Blick auf die Dinge des täglichen Lebens. Diese können bei Entscheidungen für unsere Stadt ausschlaggebend sein.

Zurzeit sind im Stadtrat 20 Männer, aber nur 6 Frauen.

 

… weil ich mich auch für jene stark mache, die keine Lobby haben.

Die Stadt, das Leben in Meißen einmal aus der Sicht von Kindern, Jugendlichen, sozial Benachteiligten, Menschen mit Behinderungen, älteren Menschen zu betrachten und zu gestalten, würde eine Bereicherung für alle Bürgerinnen und Bürger sein.

 

…weil ich mit meinen Erfahrungen die Stadtpolitik bereichern kann.

Meine beruflichen Erfahrungen aus Verwaltungsarbeit und Kommunalpolitik sowie sozialem Engagement sind eine gute Basis für eine Stadtratsarbeit unabhängig von Parteien, Ideologien und Gruppierungen.

 

 

Ich möchte Ihre Interessen im Stadtrat vertreten und mit Ihnen unser Meißen gestalten. Ein Meißen das für alle attraktiv, lebens- und liebenswert ist, für Bewohnerinnen und Bewohner genauso wie für Besucherinnen und Besucher.

 

 

Sind Sie schon einmal in unserer Stadt mit dem Kinderwagen, Rollstuhl oder Gehhilfe unterwegs gewesen und haben verschiedene „ Hürden“ nicht bewältigen können? Oder wie oft sind Ihnen solche Menschen in Meißen begegnet?

Eine Stadt ohne Barrieren schafft gleichwertige Bedingungen für Alle und ist zudem noch attraktiv für den Tourismus. Auch dieses Thema liegt mir am Herzen.

Hereinspaziert!

Liebe Mutti,

 

taraaataraaaaaa, da ist sie!

Deine eigene Website. Hier kannst Du Dich kreativ austoben und sie mit Deinen Ideen füllen.

Na denn man tau und

Happy Geburtstag!

 

Dicken Knutsch

von Udo, Vicky, Dirk & Kitty

Blumen für die Mutti
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marianne Horns